Kloster Kamp

Sanssouci am Niederrhein?

Blick auf Kloster Kamp (Foto: © pixabay.de)

Sanssouci ist doch in Potsdam, werden Sie mit Recht sagen. Die Garten- und Terrassenanlagen des Klosters Kamp am Rande Kamp-Lintforts weisen aber eine verblüffende Ähnlichkeit mit den Anlagen von Schloss Sanssouci auf. Es wird sogar spekuliert, dass sie dem Erbauer der Anlagen in Potsdam, dem Preußen König Friedrich II., als Vorbild dienten. Dieser bereiste im September 1740 den Niederrhein, und als Liebhaber großer Gartenanlagen, so vermutet man, hat er sich auch die im Bau befindlichen Anlagen am Zisterzienser Kloster in Kamp angesehen.

Mit dem Bau der Gartenanlagen in Sanssouci wurde am 10. August 1744 begonnen , also vier Jahre nachdem Friedrich II. den Niederrhein bereist hatte.

Die zeitliche Abfolge und die große Ähnlichkeit beider Gartenanlagen lassen die oben genannte Vermutung also gar nicht so abwegig erscheinen.

Herrlicher Blick auf die Gartenanlage des Kloster Kamp in Kamp-Lintfort(© pixabay)

Die Abtei Kamp wurde im Jahr 1123 als erstes Zisterzienser Kloster im deutschsprachigen Raum vom Kölner Erzbischof Friedrich I. gestiftet. Von hier aus wurden sehr schnell 84 weitere Zisterzienser Klöster bis ins heutige Lettland und Estland gegründet.

Besucher der Gartenanlagen genießen nicht nur den Blick über und den Weg durch diesen besonderen Garten, sie genießen auch die Ruhe und die bauliche Harmonie des großen Klostervorplatzes. Wer sich nach dem Rundgang ein wenig stärken oder ausruhen möchte, hat dazu hinreichend Gelegenheit, zwei Cafes sowie Gaststätten- bzw. Restaurantbetriebe freuen sich auf Ihren Besuch.

Übrigens: Der Klosterplatz am Kamper Berg war auch schon Tatort eines Schimanski Krimis.
Ein Besuch des Kloster Kamp lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht

Kategorie:

Ausflugstipp

schloss wickrath westfluegel (Foto: Linkfuss)

Wasserschloss Wickrath

Sehr empfehlenswert: Ein Ausflug zum Wasserschloss Wickrath.

Im Moerser Schloss ist das Grafschafter Museum beheimatet, das über die Geschichte des Schlosses informiert (Foto: ©pixs:sell/Fotolia)

Schloss Moers

Auf unserer Schlössertour geht es heute nach Moers.

"Schloss Burg - Innenhof" (Foto: Frank Vincent)

Schloss Burg

Und nochmal geht´s ab über den Rhein

Ausgabe:

05 - Okt. 2012

Die große Fleisch-, Wurst- und Käsetheke wurde äußerst positiv erwähnt. LZ Direkt: "Starke Theke: [...] am Tresen wird auf Kundenwünsche eingegangen." (Foto: © LZ Direkt)

Kempken macht Schlagzeilen

Die LZ Direkt berichtet über den neuen Edeka Kempken Markt in Hüls

Reichhaltiges Buffet beim Schlemmerabend (Foto: © EDEKA Kempken)

Schlemmerabend

Der erste Schlemmerabend im Hülser Markt – ein Erfolg

Heiner Kempken (4. v.l.) übergibt die Preise an die Gewinner. (Foto: © EDEKA Kempken)

Gewinner Sommer 2012

Die glücklichen Gewinner des letzten Edeka Kempken Gewinnspiels.

Thema:

Ausflug

Bahnhofsmission Krefeld-110 Jahresfeier

110 Jahre Bahnhofsmission Krefeld

Niederrheinische Kaffeetafel für die Bahnhofsmission Krefeld

Erpfelfest bei Bauer Overings. (Foto: © pixabay.de)

Erpelfest 2016

Am 24. September drehte sich wieder alles um die Kartoffel.

Stimmungsvolle Runde zwischen den Produktregalen. (Foto: © EDEKA Kempken)

Event-Highlights Herbst 2015

Alle karten können Sie an den Kassen in Ihrem Edeka Kempken Markt erhalten.