Gebratene Schweinemedaillons

Für 4 Portionen

Gebratene Schweinemedaillons mit Johannisbeeren und Nudeln
Gebratene Schweinemedaillons (Foto: EDEKA)

Für die Sauce:

  • 60 g Schalotten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Mango – Chutney
  • 100 g Mirabellen
  • 80 g Johannisbeeren, rot
  • 0,5 TL Pfefferkörner, grün

Für die Nudeln:

  • 250 g Tagliatelle
  • 100 g Paprika, rot
  • 100 g Paprika, gelb

Zubereitung


1.
Für die Sauce Schalotten schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin anschwitzen, Rotwein angießen und um die Hälfte einkochen lassen. Johannisbeersaft und Honig zugeben und 5 min. köcheln lassen. Mit der in wenig Wasser angerührten Speisestärke binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mango-Chutney unterrühren.

2. Mirabellen halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Beides mit den Pfefferkörnern in die
Sauce geben und 2–3 Minuten köcheln lassen.

3. Die Tagliatelle in kochendem Salzwasser al dente kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Paprikaschoten vierteln, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Paprikaschoten darin 3–4 Minuten braten. Tagliatelle zugeben, durch schwenken. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken.

4. Das Schweinefilet in 8 Medaillons á 70 g schneiden. Die Medaillons jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln, mit einem Zahnstocher feststecken, salzen und pfeffern. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Thymian und Medaillons einlegen und von jeder Seite 5 Minuten braten. Herausnehmen, Zahnstocher entfernen und warm halten.

5. Bratfett abgießen, den Bratensatz mit ein wenig Sauce loskochen und durch ein Sieb in die Sauce geben. Medaillons mit den Tagliatelle und der Sauce anrichten.

Kategorie:

Rezepte

Maronensuppe

für 4 Portionen

Wirsing-Rouladen

mit Maronen-Füllung – für 4 Personen

Obstsalat mit Nüssen

Obstsalat

mit Nüssen

Ausgabe:

24 - Juli 2017

RFezept für selbstgemachten Apfelsaft

Selbst gemacht

So gelingt Ihnen der perfekte Apfelsaft.

Frisch gepresster Obstsaft

Frisch gepresst

Warum frischer Obstsaft fast so gesund ist wie Obst.

Obstsalat mit Nüssen

Obstsalat

mit Nüssen

Thema:

Fleisch

Goosies Wurstwarenmanufaktur - Gänse-, Hänchen- und Entenprodukte. (Foto: © Goosies)

Grillen für Gourmets

Gänsebratwurst aus reinem Gänsefleisch, Entenbratwurst aus reinem Entenfleisch, Hähnchenbratwurst aus reinem Hähnchenfleisch u.v.m.

Geschnetzeltes (Foto: ©lilechka75/Fotolia)

Rahmgeschnetzeltes vom Rothirsch

Mit Pfifferlingen für 5 Personen

Schweinefleisch vom Pötterhof. (Foto: © EDEKA Kempken)

Das kommt an

Schweinefleisch aus artgerechter Haltung

Thema:

Gemüse

Theo Germes bei der Qualitätskontrolle seiner Tomaten (Foto: © Gartenbaubetrieb Germes)

Gesundes aus der Region

Geschmackvolle Tomaten vom Gartenbaubetrieb Theo Germes

Gemüse als regionales Produkt. (Foto: © EDEKA Kempken)

Gemüse als Regional Produkt

Das Regional Siegel für Produkte aus unserer Region.

Serviervorschlag (Foto: ©kab-vision/Fotolia)

Geschmorter Tafelspitz

auf Endivie durcheinander