Alexei Rohleder

Neuer Metzger in Hüls und Traar.

Der neue Metzger Alexei Rohleder hat sich schnell im neuen ‚Edeka Kempken-Team eingefunden. Zuvor arbeitete er 13 Jahre bei EDEKA in Kamp-Lintfort.

„Damals erzählte mir mein Cousin von dem Beruf des Metzgers. Es hörte sich spannend an, da dachte ich: Warum nicht, versuch ich doch einfach mein Glück“, berichtet Alexei Rohleder, neuer Metzger von Edeka Kempken.

Mittlerweile ist Herr Rohleder schon 17 Jahre lang in diesem Beruf tätig und bereut seinen Schritt keineswegs.

Seit 1993 lebt der leidenschaftliche Fan von Autos und Radfahren in Krefeld. Nach dem Besuch der Kempener Berufsschule, zwei Jahren bei der Bundeswehr und zwei Praktika als Metzger startete er seine Metzgerkarriere bei Edeka Wendorf in Kamp-Lintfort. Im August dieses Jahres folgte dann der Wechsel zu Edeka Kempken, „weil es näher an meinem Wohnort liegt“, teilt Rohleder schmunzelnd mit.
Momentan pendelt der Metzger zwischen den beiden Märkten in Hüls und Traar hin und her. „Ich bin immer da, wo ich gerade gebraucht werde. Das macht die Arbeit natürlich doppelt so abwechslungsreich für mich.“

Apropos Abwechslung: Monoton werden die Aufgaben eines Metzgers nie. Fleisch zuschneiden, Theke bestücken, Hackfleisch herstellen, Kunden bedienen, Aufschnitt zubereiten, immer mit dem Augenmerk auf perfekte Hygiene. Hinzu kommen zahlreiche jahreszeitenabhängige Produkte. „Jetzt in der Weihnachtszeit ist die Nachfrage nach einem frischen Braten natürlich sehr hoch, im Sommer muss ich hingegen mehr Grillfleisch marinieren.“

Angenehme Arbeitsatmosphäre

Mit seinen Kollegen versteht sich Herr Rohleder blendend: „Schon nach kurzer Zeit weiß ich die lockere Atmosphäre mit meinen Kollegen und Kolleginnen hinter der Fleischtheke zu schätzen. Gerade in Hüls geht es immer lustig her, wenn ich mit den beiden anderen Metzgern gemeinsam das Fleisch vor- und zubereite.“

Das macht den Arbeitsalltag des 38-Jährigen nach eigenen Aussagen angenehm und er kann voller Leidenschaft sein Engagement unter Beweis stellen. Das haben auch seine
ersten Monate bei Edeka Kempken bereits gezeigt.

Kategorie:

Wir stellen vor

Wir stellen vor, Markt am Gahlingspfad

Wir stellen vor

Janett Joesch – Büroassistentin und verantwortlich für den Partyservice.

dasd Team vom Supermarkt Kempken, auf der Grenzstraße.

Wir stellen vor

Das Team vom neuen Markt auf der Grenzstraße.

Die Regale im fast 900 qm großen Getränkemarkt am Gahlingspfad werden vom Getränketeam nach und nach befüllt. (v.l. Christian Schoofs, Christian Bobzin, Martin Gold) (Foto: EDEKA Kempken)

Das Getränketeam vom Gahlingspfad

Christian Schoofs, Christian Bobzin und Martin Gold

Ausgabe:

25 - Okt. 2017

25 Ausgaben Regional Journal

Heiner Kempken über das 25. Jubiläum.

Dreamnight im Zoo Krefeld

Edeka Kempken unterstützte die Dreamnight mit frischen Lebensmitteln.

Gunhild Kaluppke (Foto: Vladimir Voronin © 123RF.com)

Rache ist süß!

Die Edeka Kempken Glosse

Thema:

hüls

freiwillige Feuerwehr Hüls, Edeka Kempken

Ein starkes Team

Die freiwillige Feuerwehr Krefeld – Löschzug Hüls sorgt für Sicherheit und Ordnung in der Stadt Krefeld. Und das schon seit einigen Jahren.

Karneval Edeka Kempken

Die Jecken kommen

und Edeka Kempken ist mittendrin.

Sabrina Wolff (Foto: © EDEKA Kempken)

Sabrina Wolff

Frischespezialistin bei EDEKA Kempken