Maronensuppe

für 4 Portionen

Maronensuppe für kalte Tage - 4 Portionen (Foto: EDEKA)
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Champignons
  • 500 g Esskastanien (Maronen), gekocht
  • 2 Birnen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 400 ml Geflügelfond
  • 1 Spritzer Apfelessig
  • 50 g saure Sahne
  • 1 TL Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Scheiben Vollkornknäckebrot

Zubereitung

Die Schalotten schälen und grob schneiden, Knoblauchzehe klein schneiden. Die Maronen grob zerkleinern, die Birnen schälen und würfeln.

Die genannten Zutaten in Rapsöl bei mittlerer Hitze anbraten. 2 EL Maronen entnehmen. Die übrige Masse mit Geflügelfond und 800 ml Wasser ablöschen.

Kurz aufkochen und pürieren. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

Für das Topping die Pilze mit dem Pinsel von Erdresten befreien und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den zurückgestellten Maronen in der Pfanne anrösten.

Die Suppe auf vier Tellern oder Schälchen anrichten und mit der gerösteten Pilz-Maronen-Mischung sowie etwas Petersilie verzieren. Reichen Sie dazu das Knäckebrot.

Kategorie:

Rezepte

Wirsing-Rouladen

mit Maronen-Füllung – für 4 Personen

Obstsalat mit Nüssen

Obstsalat

mit Nüssen

Ausgabe:

25 - Okt. 2017

25 Ausgaben Regional Journal

Heiner Kempken über das 25. Jubiläum.

Alexei Rohleder

Neuer Metzger in Hüls und Traar.

Dreamnight im Zoo Krefeld

Edeka Kempken unterstützte die Dreamnight mit frischen Lebensmitteln.

Thema:

Kastanien

Gunhild Kaluppke (Foto: Vladimir Voronin © 123RF.com)

Rache ist süß!

Die Edeka Kempken Glosse

Kastanienfiguren

Bring den Herbst zu dir nach Hause

Kastanien-Figuren basteln und Blätterbäume malen. So geht’s

Süddeutscher Apfelkuchen

mit Maronen – für 8 Personen