Tierisch lecker

Die 25 Mitarbeiter des Zoobedarfs Hitzegrad – wahre Experten beim BARFen.

Experten beim Barfen, Zoobedarf Hitzegrad
mit Einsatz und Begeisterung dabei: Das Team von Zoobedarf Hitzegrad

BARF – ein Begriff , der vermutlich nur einigen Tierliebhabern etwas sagt. Verstanden wird darunter die Ernährung fl eischfressender Tiere mit Rohfl eischprodukten. Insbesondere Zoos, aber auch private Haustierbesitzer von Hunden, Katzen oder Schlangen setzen auf die hochwertige Tiernahrung.

Was schon lange für uns Menschen gilt, soll dank BARF auch für den besten Freund des Menschen möglich gemacht werden: eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ganz ohne Fraß aus der Konserve.
Der Gründer des Zoobedarfs Hitzegrad – Jürgen Hitzegrad – hat aufgrund seiner Kindheit auf dem Bauernhof ein ganz persönliches Verhältnis zu Frischfleisch. Daher stammt auch seine Idee, ein Unternehmen für hochwertige Tiernahrung auf Frischfleisch-Basis zu gründen. Anfangs, so sagt er, sei dies schwierig gewesen, da viele Tierärzte von einer solchen Ernährung für Haustiere abrieten.
In den letzten Jahren habe sich dies allerdings nach und nach geändert.

Das zeigt sich auch bei der steigenden Nachfrage nach BARF-Produkten. Immer mehr Tierbesitzer setzen auf die nicht ganz unumstrittene Tiernahrung. Die hohe Begeisterung und die steigende Nachfrage für seine Produkte kann Jürgen Hitzegrad aber leicht erklären: „Viele unserer Kunden möchten wissen, was genau sie ihren Lieblingen zu essen geben. Bei Fertigprodukten ist häufig nicht ganz klar, was für Inhaltsstoffe sich darin befi nden. BARF ist sowas wie eine Rückbesinnung auf die natürlich, ursprüngliche Ernährung. Frischfleisch kann z.B. mit Obst oder Gemüse kombiniert werden und somit zu einem ausgewogenen Gericht werden. Bei uns weiß man außerdem, dass das hochwertige Fleisch nur aus nachhaltigen und regionalen Unternehmen kommt.“

Natürlich ist auch beim BARFen wichtig, auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche und bedarfsgerechte Ernährung zu achten, so kann es auch nicht zu einer Unterernährung kommen. Als Hilfestellung bietet der Zoobedarf Hitzegrad allen Kunden eine kostenlose Beratung in Hinblick auf jedes individuelle Haustier. Rund 1400 Tonnen Tiernahrung kann das Unternehmen lagern, 100 davon hier in Krefeld. Die zwei regionalen Ladenlokale sollen in Kürze durch ein drittes ergänzt werden.
Einige der mehr als 1200 verschiedenen Produkte – davon 304 Frischfl eischprodukte – lassen sich jetzt auch in den Regalen der Edeka Kempken Märkte finden. Wem das nicht genügt, der findet mehr auf: www.zoobedarf-hitzegrad.de

Kategorie:

Kempken Lokal

Karneval Edeka Kempken

Die Jecken kommen

und Edeka Kempken ist mittendrin.

Der Metzgermeister an der Frischetheke. (Foto: © EDEKA Kempken)

Hygiene an den Frischetheken

Worauf unsere Mitarbeiter achten müssen und wieso Handschuhe nicht für eine bessere Hygiene sorgen.

Plastiktüten werden im Edeka Kempken ersetzt durch Papiertüten

Tschüss Plastik

Papier statt Plastik – jetzt auch in unseren Obst- und Gemüseabteilungen.

Ausgabe:

26 - Jan. 2018

Karneval Edeka Kempken

Die Jecken kommen

und Edeka Kempken ist mittendrin.

Der Metzgermeister an der Frischetheke. (Foto: © EDEKA Kempken)

Hygiene an den Frischetheken

Worauf unsere Mitarbeiter achten müssen und wieso Handschuhe nicht für eine bessere Hygiene sorgen.

Plastiktüten werden im Edeka Kempken ersetzt durch Papiertüten

Tschüss Plastik

Papier statt Plastik – jetzt auch in unseren Obst- und Gemüseabteilungen.

Thema:

Fleisch

Goosies Wurstwarenmanufaktur - Gänse-, Hänchen- und Entenprodukte. (Foto: © Goosies)

Grillen für Gourmets

Gänsebratwurst aus reinem Gänsefleisch, Entenbratwurst aus reinem Entenfleisch, Hähnchenbratwurst aus reinem Hähnchenfleisch u.v.m.

Geschnetzeltes (Foto: ©lilechka75/Fotolia)

Rahmgeschnetzeltes vom Rothirsch

Mit Pfifferlingen für 5 Personen