Wir stellen vor

Janett Joesch – Büroassistentin und verantwortlich für den Partyservice.

Wir stellen vor, Markt am Gahlingspfad
Janett Joesch arbeitet im Markt am Gahlingspfad und beantwortet Fragen Rund um das Thema Partyservice.

Ein langweiliger Bürojob? – könnte man sich fragen. Dieser keineswegs. Janett Joesch ist Teil des Teams vom Edeka Kempken Markt am Gahlingspfad. Seit mittlerweile acht Jahren arbeitet die 39-Jährige hier. Angefangen hat sie schon 2007 – damals allerdings hinter der Kasse. „Ich wohne in der Umgebung und habe schon immer bei Edeka Kempken eingekauft . Da ich im Juni 2007 im Erziehungsurlaub war, wollte ich etwas dazu verdienen und habe so an den Wochenenden angefangen, bei Edeka an der Kasse zu arbeiten“, berichtet Frau Joesch. „Es hat mir so gut gefallen, dass ich einfach hier geblieben bin.

Heute arbeite ich allerdings nicht mehr an der Kasse, sondern im Büro“, erzählt sie begeistert.

Vom Markt ins Büro

Bürojob, Markt am Gahlingspfad Edeka Kempken
Janett Joesch in ihrem Büro. Langeweile? Von wegen!

Nach dem Kassiererjob ging es für sie weiter in die Abteilung für Fertiggerichte und Konserven. Dort war sie eine Zeit lang sogar als Abteilungsleiterin tätig, bis eine Knieverletzung für einen weiteren Wechsel sorgte. „Mit meinem kaputten Knie konnte ich nicht mehr 100% geben, daher war ich sehr dankbar, dass ich im Mai 2014 ins Büro wechseln konnte.“

Heute beantwortet die gebürtige Berlinerin täglich Kundenfragen bezüglich der Buff et-Angebote, schreibt Angebote und schickt sie an die Kunden, erfasst Lieferscheine und prüft sämtliche Rechnungen. Langweilig wird der Job dabei nicht:

„Es ist immer wieder interessant, die verschiedensten Menschentypen kennen zu lernen. Bürojobs gelten allgemeinhin ja nicht wirklich als abwechslungsreich. Ich sehe das ein bisschen anders, Langeweile kommt hier eigentlich nie auf “, teilt Janett Joesch fröhlich mit. Auch die Zusammenarbeit mit ihren Kollegen läuft super, sagt sie: „Hier geht es immer sehr familiär zu. Ich fühle mich manchmal wie Uhura – der weibliche Kommunikationsoffizier vom Raumschiff Enterprise. Fans können sich so sicherlich ein gutes Bild von der Arbeitsatmosphäre machen.“

Von Berlin an den Niederrhein

Aufgewachsen ist Janett Joesch in Berlin. 1998 zog sie mit ihrer Familie nach Meerbusch und beendete dort ihre Ausbildung zur Kauff rau im Einzelhandel. 2001 arbeitete sie als Einzelhandelskauff rau bei C&A und zog nach Krefeld. „Die Liebe führte mich nach Krefeld. Hier lernte ich meinen zukünftigen Mann kennen“, schwärmt die 39-Jährige. Anschließend folgte noch ein kurzer Zwischenstopp in Mönchengladbach, ehe es sie wieder zurück nach Krefeld und somit zu Edeka Kempken zog.

 

Kategorie:

Wir stellen vor

Kassiererinnenteam in Hüls Edeka Kempken

Wir stellen vor

Das Kassiererinnenteam in Hüls – sechs Powerfrauen an den Kassen.

Alexei Rohleder

Neuer Metzger in Hüls und Traar.

dasd Team vom Supermarkt Kempken, auf der Grenzstraße.

Wir stellen vor

Das Team vom neuen Markt auf der Grenzstraße.

Ausgabe:

26 - Jan. 2018

Karneval Edeka Kempken

Die Jecken kommen

und Edeka Kempken ist mittendrin.

Der Metzgermeister an der Frischetheke. (Foto: © EDEKA Kempken)

Hygiene an den Frischetheken

Worauf unsere Mitarbeiter achten müssen und wieso Handschuhe nicht für eine bessere Hygiene sorgen.

Plastiktüten werden im Edeka Kempken ersetzt durch Papiertüten

Tschüss Plastik

Papier statt Plastik – jetzt auch in unseren Obst- und Gemüseabteilungen.

Thema:

Gahlingspfad

Foodstarter Regal Edeka Kempken

Platz für Innovation

Mit Edeka Foodstarter finden neue Produkte den Weg in unsere Märkte.

Plastiktüten werden im Edeka Kempken ersetzt durch Papiertüten

Tschüss Plastik

Papier statt Plastik – jetzt auch in unseren Obst- und Gemüseabteilungen.

Bäckerei Büsch in der neuen Mall am Gahlingspfad

Eingerahmt

Viel hat sich getan am Gahlingspfad. Was genau, erfahren Sie hier.