Alles Käse

Tipps zur richtigen Zubereitung von Käse auf dem Grill oder der Käseplatte.

Tipps zur Zubereitung von Käse (Foto: © hochzeitsfotograf / pixelio.de)
Tipps zur Zubereitung von Käse (Foto: © hochzeitsfotograf / pixelio.de)

Passend zur Jahreszeit und zum Thema Grillen wollen wir Ihnen in dieser Ausgabe einige Tipps zur Zubereitung von Käse auf dem Grill geben. Zusätzlich widmen wir uns der Planung und Anrichtung einer perfekten Käseplatte.

Gegrillter Käse

Neben Fleisch und Gemüse erfreut sich auch der Käse immer höherer Beliebtheit bei Grill-Fans. Einige Tipps, die Ihnen die Auswahl des richtigen Käses und das Grillen erleichtern, haben wir hier für Sie zusammengetragen: Grundsätzlich ist zu sagen, dass nicht jeder Käse gegrillt werden kann. Weicher Käse, wie z.B. Gouda, eignet sich lediglich zum Füllen oder Überbacken von Fleisch und Gemüse, da er zu leicht schmilzt und somit aufs Rost und in die Glut tropfen würde. Eine Zubereitung von weichem Käse ist daher nur in Alufolie zu empfehlen.

Besser eignet sich hier ein harter Käse, der nicht nur in Alufolie, sondern auch direkt auf dem Grillrost geröstet werden kann. Ideal hierfür ist der Halloumi Käse, eine Spezialität aus Zypern. Halloumi Käse besticht durch seinen aromatisch und delikaten Geschmack, der auf die Bestreuung mit Salz und Minze zurückzuführen ist. Dies verleiht dem Halloumi Käse seinen typischen Geschmack, der u.a. auch durch seine aufwendige Herstellung entsteht. Der halbfeste Schnittkäse, der aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch gewonnen wird, besticht durch seine feste Substanz, die auch bei starker Erhitzung immer noch ihre Form behält und nicht verläuft. Daher eignet er sich perfekt zum Grillen, Braten oder Backen und ist somit nicht nur für Vegetarier eine passende und leckere Alternative zum Fleisch. Selbstverständlich erhalten Sie den Halloumi Käse auch in unseren Edeka-Märkten.

Alternativ können auch andere harte Käsesorten, wie z.B. Feta, Emmentaler oder reifer Mozarella, direkt auf dem Rost gegrillt werden. Dennoch bietet es sich hier an, den Käse mit Olivenöl und Kräutern in Alufolie zuzubereiten oder Zucchini, Paprika, Champignons oder andere Gemüsesorten mit passenden Kräutern in einer Grillschale oder in Alufolie zu überbacken. Sollten Sie Käse auf einem Grillspieß zusammen mit Fleisch oder Gemüse verwenden wollen, positionieren Sie diesen Spieß am Rand des Grills, damit der Käse nicht den hohen Temperaturen ausgesetzt ist.

Käseplatte

Falls Sie Käse auch ungegrillt genießen wollen, eignet sich hierzu eine klassische Käseplatte. Egal ob als Hauptspeise, als Snack für‘s gemütliche Beisammensein oder als Ergänzung zu warmen und kalten Speisen. Käseplatten kommen gut an und sind schnell und einfach vorzubereiten. Doch welcher Käse eignet sich hierfür und worauf sollte man achten? Richten Sie Ihre Käseplatte mit mindestens einem Käse aus jeder Käsegruppe (Hart-, Schnitt- und Weichkäse) an und erweitern Sie diese bei Bedarf z.B. durch einen zusätzlichen Blauschimmelkäse und einen Frischkäse; achten Sie allerdings darauf, dass die Platte nicht zu überladen wird. Etwa 5-6 verschiedene Sorten sollten ausreichend sein und genügend Vielfalt bieten.

Sollte der Käse als Hauptmahlzeit dienen, müssen Sie mit bis zu 250g p.P rechnen. Bei einem Dessert, das Teil eines Buffets ist, reichen etwa 100g p.P aus. Servieren Sie Ihre Käsesorten ungeschnitten mit ausreichend Käsemessern auf einem Holzbrett oder einer Mamor- bzw. Chromplatte und ordnen Sie sie in der Reihenfolge, in der sie gegessen werden sollten, an. Traditionell sind dies erst die milden und anschließend die würzigen Käsesorten. Sofern Sie Frischkäse auf Ihrer Platte verwenden, können Sie dazu einige Cracker anbieten.

Kategorie:

Lebensmittel / Regionales

Foto: Pixabay

Warenkunde Käse

Wissenswertes rund um das beliebte Milchprodukt

Wasserbüffel sind bekannt dafür, sich zu baden und zu suhlen. (Foto: Familie Mölders)

Büffelmozzarella aus Bocholt

Familie Mölders betreibt die einzige Büffelfarm in NRW.

Matthias Kliemt - Dipl.-Ing., Bierbotschafter IHK 3-Sterne-Diplom-Biersommelier. Offizieller Bierbotschafter für das Reiseland NRW

Käse und Bier

Perfektes Foodpairing

Ausgabe:

04 - Juli 2012

Edeka Markt in Traar. (Foto: © EDEKA Kempken)

Nahversorgung in Traar

Viele Kunden sind mit unserem Edeka Markt in Traar, dem Angebot und den Serviceleistungen sehr zufrieden.

Neueröffnung Markt in Krefeld-Hüls. (Foto: © EDEKA Kempken)

Neueröffnung in Hüls

Es ist geschafft. Am 31. Mai konnten wir den neuen Kempken Edeka Markt in Hüls eröffnen.

Edeka Kempken Grill-Taxi (Foto: © pixabay.de)

Das neue Grilltaxi

Der neue exklusive Edeka Kempken Service startet am 01.08.2012.

Thema:

Käse

Käsehäppchen mit Frischkäse und Camembert für 4 Personen (Foto: EDEKA)

Käsehäppchen

mit Frischkäse und Camembert

Foto: Pixabay

Warenkunde Käse

Wissenswertes rund um das beliebte Milchprodukt

Wir stellen vor Sigrid may Edeka Kempken

Wir stellen vor

Sigrid May – Spezialistin hinter der Käsetheke im Hülser Markt.