Jules Käsekiste – Käse mit Herz

Jule’s Käsekiste und ihre Spezialität der Atta-Käse, gereift in der berühmten Attahöhle

Der Attakäse: Etwas ganz Besonderes in der vielfältigen Käselandschaft (Foto: © Jules Käsekiste)
Der Attakäse: Etwas ganz Besonderes in der vielfältigen Käselandschaft (Foto: © Jules Käsekiste)

Jule‘s Käsekiste ist eine Bauernhofkäserei im Bergischen Land und besteht bereits seit 1995. Der Bauernhof wird in der 5. Generation von der Familie Schmitz in Much-Reinshagen geführt. Die Kühe haben im Sommer wie auch im Winter immer Auslauf.

Das Futter wird bis zu 80% selbst erzeugt und garantiert damit eine sehr gute Versorgung mit höchster Qualität. Alle Tiere fühlen sich auf den grünen Wiesen und in den Stallungen des Bergischen Landes zu Hause und geben jeden Tag ihr Bestes – ihre Milch !

Die noch melkwarme Milch wird direkt in der großen Käserei, die durch eine Solaranlage mit Energie versorgt wird, nach handwerklicher Tradition zu Rohmilchschnittkäse verarbeitet.
Das Käse-Angebot umfasst viele verschiedene Ziegen- und Kuhrohmilch Spezialitäten.

Spezialität: Der Atta-Käse

Handwerkliche Tradition in der Käserei (© Jules Käsekiste)
Handwerkliche Tradition in der Käserei (© Jules Käsekiste)

Zu den Besonderheiten von Jule‘s Käsekiste gehört der ATTA-Käse. Einmalig in Deutschland erfolgt die Reifung in einer Tropfsteinhöhle – der größten Tropfsteinhöhle Deutschlands, in der „Attahöhle“ in Attendorn im Sauerland.

Der Rotschmierkäse, wird, bevor er in die Attahöhle gebracht wird, in der Bauernhof-Käserei nach der Fertigung noch rund einen Monat lang jede Woche von Hand gewendet und mit Meersalzwasser gewaschen.

Trotz der vielen Besucher, die die unterirdische Wunderwelt der Stalaktiten und Stalagmiten Tag für Tag empfängt, hat der Atta-Käse in seinen eigenen Höhlengängen seine Ruhe. Die braucht er auch: Denn nur so entwickelt er sich in aller Stille durch das einzigartige Klima der Tropfsteinhöhle, bei konstanten 95% Luftfeuchtigkeit und immer gleichen 9° C, zu einem echten Charakterkäse.

Auch die Auszeichnung vom Internationalen Gourmet-Journal “Der Feinschmecker” bescheinigt ihm, dass er in der vielfältigen Käselandschaft etwas Besonderes ist.
Der Atta-Käse ist im Alter von rund drei Monaten genussfähig. Es gibt ihn saisonal auch als Ziegen-Atta-Käse.

Nachhaltige und tierfreundliche Produktion

Großer Wert wird bei der Familie Schmitz von Jule‘s Käsekiste auch auf die Nachhaltigkeit und die bewusste Herstellung gelegt. So wird der komplette Käse ohne Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder Reifebeschleuniger produziert. Alle Tiere werden artgerecht gehalten, was sich selbstverständlich auch auf den Geschmack des Käses auswirkt. So entsteht ein Käse mit Herz, der nicht nur in der Region für einen wohltuenden Genuss sorgt.

Kategorie:

Regionale Erzeuger

Martin Winzen und sein Sohn Fabio bei der Ernte auf einem ihrer Brokkoli-Felder.

Brüggener Brokkoli

Brokkoli aus regionalem Anbau? Klar geht das, in Brüggen-Haverslohe bei Martin Winzen.

Produktionsleiter Friedrich Fischer präsentiert stolz sein Bonbonlager

Handgemachte Bonbons aus Duisburg

Fast jeder kennt ihre Glühweinbonbons vom Weihnachtsmarkt.

Regionale Erzeuger Famillie Pottbäcker Edeka Kempken

Süßkartoffeln vom Niederrhein

Der landwirtschaftliche Betrieb von Familie Pottbäcker.

Ausgabe:

06 - Jan. 2013

Das Kreuzfahrtschiff MS Albatros im wunderschönen Norwegen (Foto: © pixabay.de)

Jahresjackpot 2013

Gewinnen Sie im neuen Jahresjackpot eine Kreuzfahrt für 2 Personen

Heiner Kempken (4. v.l.) übergibt die Preise an die Gewinner. (Foto: © EDEKA Kempken)

Gewinner Oktober 2012

Das sind die zwölf glücklichen Gewinner des letzten Gewinnspiels

Wir stellen vor: Frau Lehmann von der Feinkost-Abteilung im Hülser Markt. (Foto: © EDEKA Kempken)

Frau Lehmann

Frau Lehmann von der Feinkost-Abteilung im Hülser Markt

Thema:

Käse

Wir stellen vor Sigrid may Edeka Kempken

Wir stellen vor

Sigrid May – Spezialistin hinter der Käsetheke im Hülser Markt.

Käsekuchen mit Granatapfel

Käsekuchen

mit Frischkäse & Granatapfel

Unser Frischeteam sorgt täglich für einen reibungslosen Ablauf hinter der Frischetheke. (Foto: © EDEKA Kempken)

Das Team hinter der Frischetheke in Hüls

18 Mitarbeiter hinter der großen Frischetheke