Karneval in Hüls – Ein Resümee

Die Hülser feiern Karneval: ausgelassen und friedlich

Karneval in Hüls. (Foto: © EDEKA Kempken)
Karneval in Hüls. (Foto: © EDEKA Kempken)

Das „Komitee Karnevalszug Hüls 1979 e.V.“ kann als Veranstalter des Hülser Karnevalszuges mit Recht voller Stolz und Zufriedenheit auf die letzte Karnevalszeit in Hüls zurückblicken, zumal der Wettergott in diesem Jahr hervorragend mitgespielt hat. Pünktlich um 14.11 Uhr startete der Zug bei herrlichem Sonnenschein. Sage und schreibe 57 Gruppen beteiligten sich in diesem Jahr daran, darunter 25 Wagen. Nach mehr als drei Stunden, so gegen 17.30 Uhr, löste sich der Zug wieder auf.

Dies geschah traditionsgemäß am Hülser Markt, wo anschließend noch fröhlich weitergefeiert wurde. Einfallsreichtum und Kreativität gibt es nicht nur in den Karnevalshochburgen wie Düsseldorf, Köln oder Mainz. Auch beim Hülser Karnevalszug ließ man der Phantasie freien Lauf. Dabei ging es natürlich vielfach um Politik, sowohl um die große und ganz große als auch um die „kleine“, die Lokalpolitik. Naturgemäß kamen die Politiker dabei nicht immer gut weg; der eine oder andere musste bestimmt schlucken, als er sah, wie er oder sein Wirken bei den Bürgern ankam bzw. ankommt.

Gute Stimmung auf dem Edeka Kempken Wagen in Hüls. (© EDEKA Kempken)
Gute Stimmung auf dem Edeka Kempken Wagen in Hüls. (© EDEKA Kempken)

Mit dem Wissen aber, dass im Karneval alles überspitzt und überzeichnet dargestellt wird, können die Betroff enen mit dieser Form der Kritik sicher gut umgehen. Wenn die Kritik dann auch noch in dem einen oder andere Fall zum Nachdenken angeregt hat, dann hat sich das lange Planen des Mottos des jeweiligen Wagens ja gelohnt. Die ausgelassene Stimmung sowohl bei den Teilnehmern des Zuges als auch bei den Jecken links und rechts des Weges zeigte, dass die Initiatoren den Nerv der Hülser getroffen hatten, und dass sich die ganze Arbeit, die vielen Sitzungen, die Detailplanungen und die vielen Absprachen, die nötig sind, um ein solches Projekt erfolgreich durchzuführen, gelohnt haben.

Wir sprechen sicher im Namen vieler Hülser Bürger, wenn wir den Organisatoren des Karnevalszuges und allen, die daran mitgewirkt haben, ein großes Lob aussprechen und Danke sagen. Mal sehen, was ihnen 2016 so alles einfällt – wir freuen uns schon drauf.

Kategorie:

Kempken Lokal

Stefanie Mang (2. v.l.) nimmt den Scheck in Höhe von 1.500 € entgegen.

Einmal Gold, einmal Silber

Schon wieder ausgezeichnet – und diesmal direkt in zwei Bereichen.

Im Forum Snack gibt‘s täglich frisch zubereitete warme Speisen.

Schnelles Essen auf die Hand

Im Forum Snack gibt‘s täglich frisch zubereitete warme Speisen.

Parkscheibe am Fütingsweg-Markt nicht vergessen!

Parkscheibe nicht vergessen

Unsere Parkplätze am Fütingsweg werden ab sofort kontrolliert.

Ausgabe:

11 - April 2014

Ausbildung bei EDEKA (Foto: © EDEKA)

Ausbildung bei Edeka Kempken

Edeka Kempken bietet jungen Menschen berufliche Perspektiven

Edeka Kempken Schlemmerabend. (Foto: © EDEKA Kempken)

Schlemmerabend bei Kempken

Heiner kempken lädt wieder zum Ess-Vergnügen ein.

Unsere Gewinner. (Foto: © EDEKA Kempken)

Gewinner Winter 2014

Das sind die zehn Gewinner des letzten Edeka Kempken Gewinnspiel

Thema:

Karneval

Rosenmontagszug Krefeld

Kempkens Jecken

Auch in diesem Jahr herrscht wieder karnevalistische Stimmung bei Edeka Kempken. Zum Beispiel auf dem Krefelder Rosenmontagszug.

Karnevalsparty Kinder

Karnevalsparty planen

So organisierst du deine eigene Karnevalsparty. Vom Kostüm bis zum Partyspiel

Breetlookszug 2018 in Hüls. Mit dabei: Edeka Kempken

Breetlookszug 2018

Wieder einmal hieß es “Breetlook” in Hüls.