Rhabarber-Erdbeer-Streusel Kuchen

So schmeckt der Frühling

Rhabarber-Erdbeer-Streusel-Kuchen (Foto: ©womue/Fotolia)
Rhabarber-Erdbeer-Streusel-Kuchen (Foto: ©womue/Fotolia)

Quark-Öl-Teig

  • 150g Magerquark
  • 75g Zucker
  • je 5 EL Milch und Öl
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer unbehandelten Zitronen
  • 300 g Mehl
  • 1 P. Backpulver

Der Belag

  • 750g Rhabarber
  • 300g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker

Die Streusel

  • 130 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 150 g Butter

Quark-Öl-Teig

Magerquark, Zucker, Milch, Öl, Salz und die Zitronenschale miteinander verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Quarkmasse kneten. Anschließend alles auf einem gefetteten Backblech ausrollen.

Belag

Den Rhababer putzen und in schräge Stücke schneiden, die Erdbeeren halbieren. Beides mit 2 EL Zucker bestreuen und auf dem Blech verteilen.

Streusel

Zucker, Mehl und Vanillepulver vermischen. Die 150 g Butter schmelzen lassen und alles zu einer krümeligen Masse verkneten. Die Masse kann daraufhin über das Obst gegeben werden. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.

Kategorie:

Hannas Kuchenliebe

Zitronen-Käsekuchen für 12 Personen (Foto: EDEKA)

Zitronen-Käsekuchen

Selbstgemachter Butterkeksboden mit einer Creme aus Quark, Frischkäse, Mascarpone und Zitrone.

Ausgabe:

11 - April 2014

Ausbildung bei EDEKA (Foto: © EDEKA)

Ausbildung bei Edeka Kempken

Edeka Kempken bietet jungen Menschen berufliche Perspektiven

Edeka Kempken Schlemmerabend. (Foto: © EDEKA Kempken)

Schlemmerabend bei Kempken

Heiner kempken lädt wieder zum Ess-Vergnügen ein.

Karneval in Hüls. (Foto: © EDEKA Kempken)

Karneval in Hüls – Ein Resümee

Die Hülser feiern Karneval: ausgelassen und friedlich