Diese Tomatensorten…

essen die Deutschen besonders gerne.

Tomatenvielfalt (Foto: © EDEKA und pixabay.de)
Tomatenvielfalt (Foto: © EDEKA und pixabay.de)

Coeur de boeuf

Die beutelförmige, stark gerippte Frucht zeigt sich meist in einer hellroten Farbe und kann ein Gewicht von bis zu einem halben Kilogramm erreichen. Geschmacklich ist die Ochsenherztomate eine der aromatischsten Sorten. Die Italiener essen die Sorte am liebsten im halb grünen Kleid, wenn sie noch nicht ganz reif ist. In diesem Zustand besitzt die Tomate eine perfekte Balance zwischen Zucker und Säure. Die spät reifende Sorte wird noch unreif ab Mitte August geerntet und erhält erst während der Lagerung ihre rote Farbe. Sehr fleischig und relativ saftarm eignet sie sich bestens für Saucen oder Salate.

Summer Sun

Auffallend mit ihrer intensiv goldgelben Farbe überzeugt die Summer Sun mit ihrem knackig süßen Geschmack und langer Haltbarkeit. Entscheidend für den Geschmack ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Zucker und Säure. Bei einem Gewicht von 12 – 15 Gramm zählt die Frucht zu den Cherrytomaten. Ab April wird sie ausgesät und bereits Mitte Juni ist die mittelfrühe Sorte zu verzehren.

Juanita

Diese sehr aromatische, leicht süße Mini-Cherry-Rispentomate ist an ihrer tiefrot reifenden Farbe zu erkennen. Bei einem Gewicht von nur 10 – 20 Gramm eignet sich die kleine Frucht perfekt als gesunder Snack oder Farbtupfer in einem knackigen Salat, vor allem bei Kindern ist sie sehr beliebt. Um die mittelfrühe Sorte ab Ende Juli ernten zu können, muss sie bereits nach dem ersten Frost im Februar ausgesät werden. Ihre Pflanze wächst bis zu zwei Meter hoch und produziert lange Rispen mit jeweils bis zu 40 Tomaten.

Savantas

Die durch ihre ovale Form zu den Romatomaten zugeordnete große Frucht hat ein Gewicht von 100 Gramm. Festes Fruchtfleisch und wenig Flüssigkeit verpackt in einer intensiv roten Schale. Die Frucht ist sehr gut lagerfähig und behält auch nach längerer Zeit ihren aromatischen Geschmack. Ihre milde Säure macht sie vor allem bei Kindern sehr beliebt. So eignet sie sich perfekt als frischer Snack oder
in Salaten.

Confetto

Eine leuchtend dunkelrote Variante der Tomate ist die Confetto. Sie fällt durch ihre leicht blockige Grundform auf und hat festes Fruchtfleisch. Ihr süßliches Aroma verdankt sie einem hohen Zuckergehalt. Geerntet wird die sehr süße Roma-Cherrytomate ohne Rispe ab Mitte Juli. Knackig und fruchtig eignet sie sich perfekt zum Garnieren von Salaten oder dem frischen Verzehr.

Kategorie:

Warenkunde

Foto: Pixabay

Warenkunde Käse

Wissenswertes rund um das beliebte Milchprodukt

Foto: Pixabay

Warenkunde Salat

Alles rund um das beliebte Gemüse

Gourmet-Rindfleisch

Rind ist nicht gleich Rind

alles wichtige Rund um’s Thema Rind.

Ausgabe:

19 - April 2016

Altbier von EDEKA Kempken (Foto: © EDEKA Kempken)

Edel Alt

Das neue Kemp‘s Altbier

Rauchige BBQ-Sauce ( © EDEKA Kempken)

Kemp´s Barbeque Sauce

Original Amerikanische Rezeptur

Frische Tomaten (Foto: © EDEKA)

Tomaten – Tipps für den Alltag

Erfahren Sie mehr zum fruchtigen Gemüse.