Edelkastanie oder Rosskastanie?

So unterscheiden Sie die essbaren von den giftigen Kastanien.

So unterscheiden Sie die essbare Edelkastanie von der giftigen Rosskastanie.

Im Wald unterscheiden sich die beiden Nussfrüchte – die Edelkastanie und die Rosskastanie – vom Aussehen kaum. Eine Verwechslung kann allerdings unangenehme Folgen haben: Die Früchte der  Edelkastanie, damit gemeint sind Maronen und Esskastanien, sind zum Verzehr geeignet. Die Frucht der Rosskastanie dagegen nicht. Sie ist für uns Menschen leicht giftig; Tiere jedoch lieben sie. Beim Sammeln sollte also besonders drauf geachtet werden, welche Kastanie man in den Händen hält.

Kastanien sammeln:

  • Die grüne Hülle der Esskastanie hat mehr, längere und dünnere Stacheln als die Rosskastanie.
  • Bei der Esskastanie können sich bis zu drei Kastanien in einer Schale befinden. Die Rosskastanie trägt immer nur eine Frucht in jeder Hülle.
  • Maronen haben im Gegensatz zu Ess- und Rosskastanien eine platte Form mit Spitze (fast herzförmig).
  • Maronen sind an der Fruchtspitze leicht behaart, Rosskastanien sind hingegen glatt.

Maronen

Maronen sind eine speziell gezüchtete Art der ursprünglichen Edelkastanie. Ähnlich wie die Esskastanie kann sie problemlos verzehrt werden, doch differenzieren sich beide erheblich im Geschmack und in der Größe. Aufgrund der geringen Größe von 1 – 3 cm lassen sich Maronen wesentlich einfacher schälen. Weil Maronen speziell gezüchtet werden, besitzen sie einen intensiveren und aromatischen Geschmack – sie schmecken leicht nach Kartoffeln und Nüssen, gleichzeitig mehlig und süßlich. Esskastanien sind etwas schwächer im Geschmack. Auf Weihnachtsmärkten sind Maronen daher eine beliebte Spezialität. Sie schmecken geröstet am besten – innen weich und außen knackig.

Kategorie:

Warenkunde

Erdbeerliebe Edeka Kempken

Rot wie die Liebe

wie kam die Erdbeere zu uns?

Erdbeeren Fakten Edeka Kempken

Die Erdbeere in Zahlen

und viele weitere Fakten

grüner Spargel Edeka Kempken

Grüner Spargel

Steht eigentlich gar nicht im Schatten des weißen Spargels.

Ausgabe:

25 - Okt. 2017

25 Ausgaben Regional Journal

Heiner Kempken über das 25. Jubiläum.

Alexei Rohleder

Neuer Metzger in Hüls und Traar.

Dreamnight im Zoo Krefeld

Edeka Kempken unterstützte die Dreamnight mit frischen Lebensmitteln.

Thema:

Kastanien

Gunhild Kaluppke (Foto: Vladimir Voronin © 123RF.com)

Rache ist süß!

Die Edeka Kempken Glosse

Kastanienfiguren

Bring den Herbst zu dir nach Hause

Kastanien-Figuren basteln und Blätterbäume malen. So geht’s

Süddeutscher Apfelkuchen

mit Maronen – für 8 Personen