Einkaufsnetze statt Plastik

jetzt in den Edeka Kempken Märkten.

Auf Initiative des Garten- und Landschaftsbauers Mark Lillie tauschten wir zum Jahreswechsel die Plastiktüten in der Obst- und Gemüseabteilung durch Papiertüten aus. Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter.

Vielen Edeka Kempken-Kunden werden beim Stöbern in der Obst- und Gemüseabteilung sicherlich die schwarzen Einkaufsbeutel aufgefallen sein – die umweltfreundliche Alternative zu den zuvor verwendeten Plastik- und Papiertüten.

Für 3,99 € steht der Mehrweg-Gedanke im Vordergrund. Gefüllt sind die schwarzen Beutel mit fünf weiteren weißen Netzen aus 100 % Polyester. Drei Netze für 5 kg und zwei Netze für 3 kg Obst & Gemüse.

Die wiederverwendbaren Netze sind federleicht und lassen sich zu einem kleinen Ball zusammenknüllen, der selbst in der Hosentasche Platz findet. Ein Kordelzug sorgt für leichtes Verschließen. Sollte das Netz einmal dreckig werden, lässt es sich wunderbar reinigen und erneut verwenden. Die Taschen mit Netzstruktur zeigen aber auch beim Einkauf ihre Vorteile:

Sie sind stabiler als herkömmliche Tüten und reißen nicht so schnell ein. Anders als in den Papiertüten lässt sich das Innere stets im Blick behalten. Das macht es für die Kassierer einfacher, den Inhalt zu kontrollieren. Dank der Einkaufsnetze können wir unseren Einkauf noch ein bisschen ökologischer gestalten und kommen einem plastikfreien Einkauf ein Stückchen näher. Dazu gehört auch, dass an der Kasse auf den Kauf von Plastiktüten verzichtet wird. Deswegen können in allen Edeka Kempken Märkten nur noch Papiertüten aus regenerativen Rohstoffen erworben werden. Natürlich auch hier nicht ohne den Hinweis: Nutzen Sie lieber Mehrweg-Taschen oder unseren Pfandkorbservice, wenn Sie der Umwelt  etwas Gutes tun wollen.

Anti Plastik Netze Edeka Kempken
Das sind die neuen Netze bei Edeka Kempken. (Foto: © EDEKA Kempken)
Kategorie:

Kempken Lokal

Edeka Kempken ist nun auch bei Facebook und Instagram.

Hallo Facebook

Und Hallo Instagram – Folgen Sie uns und gewinnen Sie eine Grillplatte.

Neueröffnung am 28.11.2018 - Forum Krefeld

Neueröffnung Edeka Kempken

Am 28.11.2018 öffnet der neue Edeka Kempken-Markt im Forum Krefeld.

v.l.: Ingo Schüssler (Schwerpunkt Lager und Leergut), Anja Müller (Abteilungsleitung Wein, Sekt, Spirituosen), Christian Schoofs (Marktleiter), Benedikt Steves (Marktleiter), Beate Blomm (Schwerpunkt Kasse), - Philipp Bolenz (Marktmitarbeiter), Alexander Christian Wedler (dualer Student), Martin Gold (Marktleiter)

Wir stellen vor

Das trinkgut-Team am Gahlingspfad rund um Benedikt Steves.

Ausgabe:

28 – Juli 2018

Hospizlauf Edeka Kempken

Frisches Obst für guten Zweck

unter dem Motto “Gemeinsam etwas bewegen”

Foodstarter Edeka Kempken

Foodstarter Regal

jetzt in den Edeka Kempken Märkten.

Charity Event Edeka Kempken

»Night of Glamour«

mit Edeka Kempken

Thema:

Gahlingspfad

Foodstarter Edeka Kempken

Foodstarter Regal

jetzt in den Edeka Kempken Märkten.

Foodstarter Regal Edeka Kempken

Platz für Innovation

Mit Edeka Foodstarter finden neue Produkte den Weg in unsere Märkte.

Plastiktüten werden im Edeka Kempken ersetzt durch Papiertüten

Tschüss Plastik

Papier statt Plastik – jetzt auch in unseren Obst- und Gemüseabteilungen.