V8+ Vineyards

Das Weingut aus der norditalienischen Region Venetien fällt vor allem dank des ungewöhnlichen Namens und der außergewöhnlichen Flaschen auf. Doch auch der Geschmack überzeugt.

Das Weingut V8 Vineyards aus der norditalienischen Region Venetien.
Das Weingut V8 Vineyards aus der norditalienischen Region Venetien.

Das Weingut V8+ Vineyards wurde zwar erst im Jahre 1973 gegründet, kann aber auf noch mehr Erfahrung zurückgreifen. Denn V8+ ist eins von insgesamt acht Weingütern des landwirtschaftlichen Betriebs „Genagricola“. Genagricola wurde bereits 1851 gegründet und besteht somit länger als Italien selber. Anfangs hörte der mittlerweile größte landwirtschaftliche Betrieb Italiens auf den etwas komplizierteren Namen „Imperial Regia Privilegiata Compagnia di Assicurazioni Generali Austro-Italiche“.

Bis heute hat sich nicht nur der Name verändert, sondern auch ein enormes technische Know-how angehäuft, auf das das noch vergleichsweise junge Weingut V8+ dankend zurückgreifen kann.
Jährlich befüllt Genagricola bis zu vier Millionen Flaschen mit bestem italienischen (und rumänischen) Wein. V8+ hat sich seit seiner Gründung auf die Produktion von Schaumweinen spezialisiert und ist damit mehr als erfolgreich. Gerade in Südeuropa ist der V8+-Prosecco kaum aus den Szenegastronomien wegzudenken. Die optisch auffällige Präsentation und das überzeugende Preis-/ Genussverhältnis machen ihn überaus beliebt.

Aber auch in Deutschland sind die hochwertigen Prosecchi im Kommen. Bei der Sommer-Verkostung der „Mundus Vini 2015“ erhielt der Sior Sandro die Auszeichnung „Bester Prosecco der Verkostung“ inklusive Gold-Medaille.

Das verdankt der Wein natürlich der perfekten geografischen Lage seiner Weinberge. Nördlich von Venedig liegt eines der vielfältigsten Weinbaugebiete des Landes. Hier herrschen ideale Bedingungen zur Herstellung erstklassiger Weine. Die südliche Hanglage schützt die Reben vor kaltem Wind und sorgt somit für die hohe Qualität der Prosecchi.

Doch Geschmack ist nicht alles. V8+ legt ebenso viel Wert auf eine jugendliche Flaschenausstattung, die Spaß bringen und Lust auf Sommer machen soll. Auch der Name ist bestens durchdacht:
„V“ steht für „Vite“ – italienisch für die Weinreben. Die „8“ symbolisiert gleichermaßen die Unendlichkeit des Universums wie die Zeit, die das Sonnenlicht von der Sonne bis zur Erde, genauer gesagt zu den Reben benötigt: acht Minuten.

Das „+“ steht schließlich für die Sorgfalt und Liebe, die der Mensch in den Weinberg steckt. Und wer kann bei so viel Sorgfalt und Liebe schon widerstehen?

Kategorie:

Wein

Unsere Weinempfehlungen passend zum Frühjahr

Weine-Expertisen

Unsere Weinempfehlungen passend zum Frühjahr

Weingut Cascina Castlet

Geliebter Wein

Das Weingut Cascina Castlèt blickt auf mehr als 800 Jahre Tradition zurück. Das belegt ein Dokument vom 13. Juli 1198. Doch der liebenswerte Familienbetrieb hat noch eine Menge mehr zu bieten.

Wein Expertisen

unsere Weinempfehlungen passend zum Winter.

Ausgabe:

31 – April 2019

Heiner Kempken (3. v.l.) übergibt den Scheck im Namen seiner Kunden an die Krefelder Tafel.

Pfandtastisch

11.787 € haben Sie mit Ihren Pfandbons an die Krefelder Tafel gespendet.

Stefan Kempken (links) und Marianne Wetzels (2. v.l.) übergeben 2016 gemeinsam die gespendeten Lebensmittel an die Krefelder Feuerwehr.

Mützen für den guten Zweck

Die engagierte Krefelderin Marianne Wetzels häkelt was das Zeug hält.

Kai Biermann in seiner Tiernahrungs-Abteilung.

Wir stellen vor

Kai Biermann, der seine Ausbildung als einer der Besten abgeschlossen hat.

Thema:

Wein

Unsere Weinempfehlungen passend zum Frühjahr

Weine-Expertisen

Unsere Weinempfehlungen passend zum Frühjahr

Weingut Cascina Castlet

Geliebter Wein

Das Weingut Cascina Castlèt blickt auf mehr als 800 Jahre Tradition zurück. Das belegt ein Dokument vom 13. Juli 1198. Doch der liebenswerte Familienbetrieb hat noch eine Menge mehr zu bieten.

Wein Expertisen

unsere Weinempfehlungen passend zum Winter.

Thema:

Weingut

Weingut Brennfleck Edeka Kempken

Weingut Brennfleck

Familiärer Weinbau seit 13 Generationen in der mittelalterlichen Kulisse von Sulzfeld am Main.

Weinkreation Edeka Kempken

Nik Weis, St. Urbans-Hof

70 Jahre Weinbautradition im Rheinland-Pfälzischen Erholungsörtchen Leiwen.

Winzer Uli Metzger sorgt mit seiner besonderen Preisstufen-Skala für überregionales Aufsehen. (Foto: Metzger)

Weingut Metzger

Neu bei uns – Weine und Sekte in außergewöhnlicher Qualität.